Dorfhauspflege

An alle Mitglieder der Dorfgemeinschaft Duisenburg-Mosslingen!

"Bislang erfolgte die Pflege der Außenanlagen des Dorfhauses durch unsere „Rentnertruppe“ unter der Leitung von Georg Krieger. Für die getätigten Arbeiten der letzten Jahre bedanken wir uns ganz herzlichst. Die Außenanlagen wurden immer super gepflegt.
Diese Arbeiten sollen von freiwilligen Helfern, Jung und Alt, weiter geführt werden. Wir haben dazu eine WhatsApp Gruppe „Dorfhauspflege“ gegründet. Alle, die uns unterstützen wollen und auch WhatsApp nutzen, können sich in dieser Gruppe eintragen lassen. Einfach bei einem Vorstandsmitglied melden und diesem die eigene Handynummer mitteilen. Diese wird dann der WhatsApp Gruppe zugefügt."
  •  
    Samstag, der 25.11.2017

    Es ist wieder soweit. Am 25.11.2017 werden wir von 8.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr wieder gemeinsam die Außenanlagen pflegen und zusätzlich einige andere erforderliche Maßnahmen erledigen.Für eure Teilnahme bedanken wir uns recht herzlich.

    Bei unserem ersten gemeinsamen Einsatz im Juni 2017 waren viele fleißige Helfer dabei. Wir hoffen, dass dieses auch so bleibt. Meldet eure Teilnahme über unsere WhatsApp-Gruppe an, dann können wir besser planen. Außerdem werden wir, wie auch beim letzten Einsatz, ein reichhaltiges Frühstück anbieten.

  •  
    Samstag, der 17.6.2017

    In diesem Jahr sind 2 Arbeitseinsätze geplant. Der erste Termin ist am Samstag, 17.6.2017.

    Wir beginnen um 8 Uhr und es dauert bis ca. 12 Uhr. Unter der Leitung von Johannes Reicksmann werden dann die Aufgaben verteilt. Wir hoffen auf viele „Helfende Hände“, wobei auch beim gemeinsamen Frühstück die Geselligkeit nicht zu kurz kommen wird.


    Alle weiteren Termine über Aktionen zur Dorfhauspflege werden wir ausschließlich über unsere WhatsApp Gruppe „Dorfhauspflege“ veröffentlichen. Wer kein WhatsApp nutzt und trotzdem gerne bei unseren Dorfhauspflegeaktionen mithelfen möchte, der möchte sich bei Piet Langels melden. Wir werden dann eine Möglichkeit der Information abstimmen.

Wichtig:

Damit wir diese Aktionen auch reibungslos planen können, müssen wir ein paar Tage vor dem Aktionstermin wissen, wie viel Helfer daran teilnehmen. Deshalb immer frühzeitig über die WhatsApp Gruppe die Teilnahme anmelden. Alle, die noch nicht in unserer WhatsApp Gruppe sind sollten sich bei einem der Vorstandsmitglieder melden.